Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website www.melsch-system.com.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Allgemeine Information

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):
Laret Melsch Systems GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Frank Stellmacher
Düsseler Straße 26
42489 Wülfrath

E-Mail: info(at)melsch-systems.com
Tel.: +49 20 58 – 89 36 730

Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz(at)melsch-systems.com

Erhebung personenbezogener Daten beim rein informatorischen Besuch unserer Webseiten

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Webseiten, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erhebt unser Provider nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseiten betrachten möchten, erhebt unser Provider die folgenden Daten, die für ihn technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  1. IP-Adresse
  2. Datum und Uhrzeit der Anfrage
  3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  4. Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  5. Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  6. jeweils übertragene Datenmenge
  7. Website, von der die Anforderung kommt
  8. Browser
  9. Betriebssystem und dessen Oberfläche
  10. Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.

Cookies

Wenn Sie kein Konto haben und uns als anonymer Benutzer auf unseren Internetseiten besuchen, nutzen wir keinerlei Cookies.
Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Erhebung personenbezogener Daten beim Senden einer E-Mail an uns und bei der Nutzung der Kontaktformulare

Wenn Sie mit uns per E-Mail oder über unsere Anfrage-Formulare in Kontakt treten, z.B. um uns etwa Fragen zu einem unserer Produkte zu stellen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls weiteren Daten, wie z.B. Ihr Name und Ihre Telefonnummer, Ihren Arbeitgeber sowie der Inhalt Ihrer Nachricht und Anhänge) von uns gespeichert, um Ihre E-Mail zu beantworten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes Ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind oder wir schränken gegebenenfalls die Verarbeitung ein, wenn gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

Registrierung und Anmeldung für die Nutzung des Support-Portals

Für Kunden mit gültiger Lizenz- und Wartungsvereinbarung sowie gültiger Überlassungs- und Pflegevereinbarung und für Interessenten (Testinstallationen) stellen wir die Nutzung eines Support-Portals zu Verfügung. Dieser Service ist von uns freiwillig und kein Bestandteil der oben genannten Vereinbarungen.
Wenn Sie sich auf unserer Seite registrieren, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail, Arbeitgeber (Vertragspartner), Produkt(e) sowie der Inhalt Ihrer Nachricht und Anhänge) für die Erfüllung dieses Services von uns gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitergabe

Sämtliche personenbezogene Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Statistische Dienste (Logfiles)

Zur Nachverfolgung von Angriffen und zur Gefahrenabwehr werden vom Provider die IP- Adressen der Zugriffe auf die Server gespeichert. Des weiteren werden vom Provider für Statistiken die Zugriffe auf unsere Webseiten mit anonymisierten IP-Adressen gespeichert und für jeweils einen Kalendermonat gespeichert. Nach Ablauf der ersten Woche des Folgemonats werden diese gelöscht. Diese Speicherung ist zur Durchführung des Vertrags zwischen uns und dem Provider erforderlich (Art. 6 Abs 1 lit. b DSGVO). Eine Datenschutzerklärung des Providers finden Sie unter https://www.1blu.de/datenschutz/

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge, etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Weitere Informationen

Im Übrigen gelten die zwischen uns und unseren Kunden vereinbarten Regelungen zum Datenschutz.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist.
Bei einem Widerruf können ggf. Services nicht mehr zur Verfügung gestellt werden.